Muskelfunktionsanalyse

Muskelfunktionsanalyse (EMG/MTT)

Kinesiologie bedeutet: Lehre der Bewegung

Sie vereinigt viele Elemente der alternativen Medizin, beinhaltet Aspekte der Akupunktur, der Manualtherapie, der Osteopathie und der Ernährungstherapie und setzt diese in Bezug zu etablierten medizinischen Konzepten. Die Kinesiologie ermöglicht es dem Therapeuten, über spezielle Muskeltests funktionelle Beschwerden aufzufinden und deren Ursache umfassend zu therapieren. Ziel ist die Wiederherstellung des notwendigen Gleichgewichtes.

Die Kinesiologie steht gleichermaßen als diagnostisches und therapeutisches Verfahren zur Verfügung. Sie ist darüber hinaus hervorragend zur Prävention von Erkrankungen geeignet. Der ganzheitliche Ansatz der Kinesiologie steht dabei nicht im Widerspruch zur traditionellen Schulmedizin, sondern bietet eine sinnvolle und notwendige Ergänzung.